Grußwort

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Gäste,

auch im Jahr 2020 laden die Medizinische Fakultät und die Fakultät für Lebenswissenschaften wieder zur nun schon 16. Auflage des Leipzig Research Festival of Life Sciences am 30. Januar 2020 in das Studienzentrum der Medizinischen Fakultät, Liebigstraße 27 ein.

Wie in den vergangenen Jahren soll diese Form der wissenschaftlichen Präsentation allen jungen »Life Science« WissenschaftlerInnen und ÄrztInnen der Leipziger Wissenschaftslandschaft eine Plattform zur Darstellung ihrer Forschungsergebnisse und zum wissenschaftlichen Austausch bieten.

Das Research Festival soll ebenso der interessierten Öffentlichkeit, der Politik und aktuellen sowie potenziellen Industriepartnern zeigen, wie facettenreich die Aktivitäten und auch die Erfolge der Leipziger WissenschaftlerInnen und ÄrztInnen gerade im Bereich Lebenswissenschaften und der gesamten Medizin sind.

Willkommen sind Posterbeiträge aus allen Bereichen der Medizin und den Biowissenschaften, ebenso aus anderen “Life Science” Themengebieten, u. a. aus der Psychologie, Pharmazie, Chemie, Veterinärmedizin, Physik, Informatik und anderen Bereichen. Wir wünschen uns ebenso Anmeldungen aus den Max-Planck- und Fraunhofer-Instituten, dem UFZ, den Gruppen im BBZ und von regionalen Biotechnologiefirmen. Auch Beiträge aus dem Bereich der angewandten klinischen Forschung sind herzlich willkommen.

Mit besonderer Wertschätzung des wissenschaftlichen Nachwuchses werden wieder die besten Posterpräsentationen mit den renommierten Forschungspreisen des Research Festivals Leipzig ausgezeichnet. Neu beim 16. Research Festival wird eine kurze Präsentation der Preistragenden während der Preisverleihung sein, um den Besuchern einen Einblick in die prämierten Forschungsarbeiten zu geben. Ebenso eine Neuerung wird neben der bewährten Verleihung der Preise in den ausgeschriebenen Themengebieten, die Verleihung eines Publikumspreises sein.

Wir möchten auch die wissenschaftlichen Großprojekte der Universitätsmedizin und aller Life Science-Bereiche einladen an Informationsständen, den wissenschaftlichen Nachwuchs zu den Möglichkeiten, die diese Projekte bieten, zu informieren. Die Leipzig Medical Biobank (LMB) bietet in diesem Rahmen für alle interessierten Besucher geführte Touren an, die einen Einblick in den Ablauf der Probenaufbereitung, -lagerung und –entnahme geben. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Wir hoffen, dass unser Research Festival in seiner 16. Auflage wieder seinen doppelten Zweck der Präsentation eigener innovativer Forschungsergebnisse und des Kontaktforums von jungen und älteren Wissen­schaftlern und Ärzten über Fach- und Hierarchiegrenzen hinaus erfüllen wird. Das Research Festival beglei­tet und stärkt somit die zukunftsweisende Entwick­lung des biomedizinischen und biotechnologischen Standorts der Universität Leipzig.

Prof. Dr. Thomas Arendt

Dr. Dr. John T. Heiker

PD Dr. Thorsten Kaiser

Prof. Dr. Thomas Magin

Prof. Dr. Michael Schaefer

Prof. Dr. Michaela Schulz-Siegmund

Tagungsort

Die Veranstaltung findet in Leipzig im Studienzentrum der Medizinischen Fakultät statt:

Studienzentrum der Medizinischen Fakultät
Liebigstraße 27
04103 Leipzig

News

Die Abstracteinreichung ist geschlossen. Alle Autoren werden über den Abstractstatus in der KW 51 per E-Mail informiert.

Kontakt

Universität Leipzig
Medizinische Fakultät
LIFE Management Cluster
Geschäftsstelle
Philipp-Rosenthal-Str. 27
04103 Leipzig

Telefon: 0341 / 97 16 72 3
E-Mail: researchfestival@life.uni-leipzig.de