ZLS Leipzig

Strukturen und Aufgaben

Seiteneinstieg

Das ZLS ist eine zentrale Einrichtung der Universität Leipzig und fungiert als wichtige Schnittstelle in der Lehramtsausbildung. Zum Aufgabenspektrum des  ZLS gehört die Koordination der Praktika im Lehramtsstudium, die wissenschaftliche Ausbildung von Lehrkräften sowie erfolgreiche und innovative Forschungs- und Bildungsprojekte. Darüber hinaus ist das ZLS ein zuverlässiger Partner bei internen und externen Veranstaltungen und kooperiert mit ausbildenden Standorten der Bildungspraxis.