Vorläufiger Ablauf der digitalen Konferenz

Der BUKO findet traditionell als das größte Treffen der Zentren für Lehrer:innenbildung und Schools of Education statt und wird jährlich an wechselnden Standorten ausgerichtet – in 2021 ist das ZLS in Leipzig der Austragungsort. Ein wichtiges Element ist der Netzwerkcharakter, also der Erfahrungsaustausch der Akteure an den Zentren und Schools im Rahmen des Kongresses. Obwohl dieser Rahmen sich in einem Online-Format schwer herstellen lässt, möchte das ZLS an der Universität Leipzig diesen Austausch nicht völlig vernachlässigen.

In einer kleineren Ausgabe als gewohnt und als digitale Veranstaltung präsentiert sich der BUKO 2021 in und aus Leipzig. In Vorbereitung sind ein Netzwerktreffen für den 22. September und ein Tag mit Keynote, Vorträgen und Panels (ohne parallele Veranstaltungen) am 23. Weitere Informationen zu Programm und Registrierung folgen in Kürze an dieser Stelle.

Mittwoch, 22. September

UhrzeitVeranstaltung
15–17 UhrNetzwerktreffen
ab 18 UhrMeet and Greet

Donnerstag, 23. September

UhrzeitVeranstaltung
9–17 UhrKeynote, Vorträge und Panels TBA