Beitrag des ZfL Mainz

Digital, didaktisch, dringlich – Fortbildungen und Lehrerbildung in der Pandemie

Im Zuge der Pandemie führte die Umstellung auf (Notfall-) Distanzunterricht zu neuen Anforderungen in der Lehrerbildung z. B. bei Themen wie digitale Tools und Didaktik. In den Projekten teach! und DigitalManufaktur wurden daher Mikroschulungen z.B. zu Anwendungen und didaktischen Konzepten für Studierende und Lehrkräfte etabliert. Im Vortrag werden die Herausforderungen zielgruppenübergreifender Lehrerbildung und die Chancen der Vernetzung mit dem Praxisfelds Schule in den Blick genommen.

Referent:innen: Dr. Michael Bigos (ZfL Mainz)

Vortrag