Programm der DGPuK-Jahrestagung 2016 online

Das Hauptprogramm der 61. DGPuK-Jahrestagung in Leipzig zum Thema 100 Jahre Kommunikationswissenschaft in Deutschland: von einem Spezialfach zur Integrationsdisziplin ist ab sofort online einsehbar.

Neun Panels sind Fragen der Fachentwicklung und -reflexion gewidmet. 24 weitere Panels geben Einblick in den Status Quo der aktuellen Forschung in Kommunikationswissenschaft. Die Tagung integriert zudem erstmals ein neues Format: In drei „Short Presentations & Poster Sessions“, werden Themen zunächst kompakt präsentiert und die Zuhörerinnen und Zuhörer haben im Anschluss die Möglichkeit, mit den Autorinnen und Autoren direkt am Poster zu diskutieren.

Anlässlich des 100. Jahrestags der Institutsgründung an der Universität Leipzig und einem Jahrhundert Kommunikationswissenschaft in Deutschland beginnt der zweite Tagungstag mit einem Festakt. Zudem dürften sich die Tagungsgäste auf das Gala-Dinner im berühmten Auserbachs Keller und eine Farewell-Party beim Mitteldeutschen Rundfunk freuen.

Die Anmeldung zur 61. Jahrestagung der DGPuK in Leipzig wird ab Mitte Januar über die Webseite möglich sein. Hotels können bereits jetzt gebucht werden.  

Tags: